Übergangswohnung in Wien-Mariahilf

Unser kleinstes Apartment mit dem perfekten Grundriss - Marmor, Nussholz und ein mokkafarbenes Nocto von Interlübke im Schlafzimmer; die Wohnküche mit einem Designersofa und italienischem Bistro-Tisch.

Die Küche geht über eine Kochnische weit hinaus: 4-flammiger Herd mit Dunstabzug, Backrohr-Mikrowellen-Kombination, ein Kühlschrank mit eigener Getränkelade und Gefrierfach und eine Spülmaschine.

Besonders hervorzuheben sind das äußerst repräsentative Entree sowie der großzügig bemessene Abstellplatz in der Hausgarage. Dank Lift und moderner Architektur ist das Apartment barrierefrei zugänglich.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Mariahilfer Straße und der Naschmarkt - beide in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Ins Stadtzentrum fahren Sie entweder mit der U4 ab Pilgramgasse oder mit der U3 von der Mariahilfer Straße. Und last but not least ist der Westbahnhof um's Eck.

Die nächste größere Grünfläche ist der Schlosspark Schönbrunn (ca. 30 Min. Gehzeit oder 10 Minuten mit der U4). Ersatzweise können Freunde des Laufsports seit kurzem Abends auch die Fußgängerzone auf der benachbarten Mariahilfer Straße nützen.

  • edle Kleinwohnung - Architektur und Interieur perfekt abgestimmt
  • repräsentatives Haus in zentraler Lage
  • Garage im Haus - komfortabels Einparken auch mit großem Auto
  • urbane Lage, wenig Grün in der Umgebung, im Sommer sehr warm
  • Doppelbett nur 140 cm breit (dafür mit Überlänge 210cm)

Fakten und weitere Unterlagen für diese Wohnung

übergangswohnungen.at • Tel +43-1-236 5001 • booking@business-apartments.wien • letzte Aktualisierung: 29. November 2017